Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Valeta (Drumag, EPH, Sirag, Uniprod, Univer)

Geschäftsfeld
Mechanische und elektronische Antriebstechnologie
Umsatz
€ 37 Mio. (2019)
Beteiligung
2019, MBO

Halder hat im Jahr 2019 die Drumag Fluidtechnik GmbH in Bad-Säckingen und die EPH Elektronik GmbH in Besigheim-Ottmarsheim übernommen. Im Jahr 2020 wurden Sirag AG, Univer AG und Uniprod AG in Steinhausen (Schweiz) erworben und in der Valeta-Gruppe integriert.

Die Gruppe beschäftigt rund 200 Mitarbeitern in Deutschland, der Schweiz und in Litauen. Es werden über 2.500 Kunden beliefert, aus diversen Abnehmer-Branchen, wie z.B. dem Maschinen- und Anlagenbau, der Luftfahrt-, der Automatisierungsindustrie, oder der Medizintechnik. Die Gruppe kombiniert Kompetenzen in Pneumatik, Hydraulik, Hydropneumatik, Elektromechanik sowie Elektronik und fokussiert sich als strategischer Partner für ihre Kunden auf komplexe Sonderlösungen. Diese helfen Prozesse zu automatisieren und zu optimieren, d.h. z.B. schneller, präziser, sicherer, und umweltfreundlicher zu gestalten, durch anwendungsspezifische Designs. Dabei profitiert Valeta vom Trend der zunehmenden Automatisierung in der Fertigung, nebst der erhöhten Nachfrage nach energieeffizienten und intelligenten Industrie 4.0 Lösungen in der Produktion.

« Zurück

Halder Investmentberater

Halder Beiräte oder Senior Advisors