Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Drumag Fluidtechnik & EPH Elektronik

Geschäftsfeld
Mechanische und elektronische Antriebstechnologie
Umsatz
€ 22 Mio. (2018)
Beteiligung
2019, MBO

Die Stärke der Drumag Fluidtechnik und der EPH Elektronik ist die Entwicklung komplexer Lösungen für kundenspezifische Anwendungen, die höchste Präzision, Zuverlässigkeit und Funktionalität auf engem Raum erfordern. Die Gruppe verfügt über umfassende Entwicklungs-, Konstruktions-, Labor- und Fertigungskompetenzen. Das fängt beim Hard- und Software-Engineering an und erstreckt sich weiter auf die Baugruppen- und Systemfertigung. Die Abnehmerindustrien umfassen u.a. den Maschinenbau, die Luftfahrt, oder auch die Verpackungs-, Automatisierung-, und Medizintechnikindustrie.

Drumag hat über 100 Jahre Erfahrung in der Pneumatik, Hydropneumatik, Hydraulik und in der Proportional-Technologie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und optimiert insbesondere anwendungsspezifische Systeme in den Bereichen Antreiben, Steuern und Bewegen. Das Leistungsspektrum von EPH umfasst u.a. die Leistungs- und Regelelektronik in unterschiedlichen Bauformen bis hin zu rotatorischen Antriebseinheiten inklusive Motoren und Getriebemotoren.

Wachstumspotenzial entsteht aus der zunehmenden Nachfrage nach elektro-mechanischen Individuallösungen in der Antriebstechnik. Dabei profitiert die Gruppe von der zunehmenden Automatisierung der industriellen Produktion im Zuge des Industrie 4.0 Trends. So soll die Gruppe mit bestehenden und neuen Kunden ihren Wachstumspfad fortsetzen.

« Zurück

Halder Investmentberater

Halder Beiräte oder Senior Advisors