Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Mittelstandstreffen in Bergisch-Gladbach am 8. April 2014

Hidden Champions erfolgreich weiter entwickeln –
mit Beteiligungskapital

Hidden Champions“ sind Marktführer aus dem Mittelstand, spezialisiert, qualitätsorientiert, innovativ, nah am Kunden, wachstumsstark – und in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt. Welche Chancen eine professionelle Preisgestaltung diesen Firmen bietet, zeigt Hermann Simon, der das Phänomen „Hidden Champions“ entdeckt hat und seit langem zu den führenden Beratern für Preismanagement gehört. Zwei Unternehmer, die Marktführer in den Bereichen Hotelkosmetik bzw. Türen leiten, beschreiben ihre Praxis: Wie man an die Spitze kommt und sich dort weiter entwickelt.

Download der Vorträge

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein, um zu den Downloads zu gelangen. Falls Ihnen keine Zugangsdaten vorliegen, wenden Sie sich bitte an Lenka Hildebrand. E-Mail: hildebrand[at]halder.eu, Telefon: +49 (0)69 24 25 33 18
Zu den Downloads

Referenten

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

Hermann Simon ist Chairman der Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners. Als Professor für Betriebswirtschaftslehre und Marketing unterrichtete er an deutschen und internationalen Universitäten, u. a. an der Harvard Business School, und INSEAD. Er hat zahlreiche Bücher zu Themen wie Hidden Champions und Preisstrategien für Unternehmen veröffentlicht.

Detlev Schröder

Detlev Schröder

Als Geschäftsführer von Prüm, einem Produzenten von Innentüren, war Detlev Schröder während der Beteiligung von Halder maßgeblich an der Übernahme des Mitbewerbers Garant beteiligt. Daraus entstand der zweitgrößte Türenanbieter Deutschlands, der 2007 Teil der Schweizer Looser-Gruppe wurde. 2013 hat Prüm-Garant durch eine strategische Akquisition mit der Erschließung osteuropäischer Märkte begonnen.

Wilhelm B. Könning

Wilhelm B. Könning

Der Hotelkosmetikhersteller ADA Cosmetics war ab 2006 eine Portfoliogesellschaft von Halder, entwickelte sich unter Leitung von Wilhelm B. Könning zum führenden Anbieter in Europa und dehnte die Wertschöpfungskette bis nach Hongkong aus. Nach dem Exit von Halder im Jahr 2011 setzt ADA die Internationalisierung in Richtung Asien und Mittlerer Osten fort.

Paul De Ridder

Paul De Ridder

Geschäftsführer und Gründungspartner bei Halder. Er baute 1991 das Unternehmen in Deutschland auf und begleitete seitdem über 30 Beteiligungen und Nachfolgeregelungen im deutschen Mittelstand. Zuvor arbeitete er u. a. in Brüssel und Mailand im Firmenkundengeschäft einer internationalen Bank.

Dr. Hanns Ostmeier

Dr. Hanns Ostmeier

Gesellschafter und Chairman von Halder seit 2013. Zuvor war Hanns Ostmeier Senior Partner der Beteiligungsgesellschaft BC Partners, dann Senior Managing Director der Blackstone Group, New York. Von 2007 bis 2012 gehörte er zum Vorstand des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), ab 2009 als Präsident des Verbands.

Programm

13:30Anmeldung und Kaffee
14:00Begrüßung
Dr. Hanns Ostmeier, Chairman, Halder
14:10Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia und
Power Pricing: wie man den Gewinn effektiv steigert

Prof. Dr. Hermann Simon, Chairman,
Simon-Kucher & Partners
15:50Kaffeepause
16:05Mit externem Wachstum zur Marktführung
Detlev Schröder, Geschäftsführer, Prüm-Garant
16:30Wege zum internationalen Erfolg
Wilhelm B. Könning, Geschäftsführer, ADA Cosmetics
16:55Partner für Hidden Champions
Paul De Ridder, Gründungspartner, Halder
17:10Podiumsdiskussion
anschließend Ausklang

Kontakt

Marie Thévenin
Halder Beteiligungsberatung GmbH
Bockenheimer Landstraße 98–100
60323 Frankfurt am Main

E-Mail: thevenin[at]halder.eu
Fax: (069) 23 68 66
Telefon: (069) 24 25 33 29