Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Aqua Vital

Geschäftsfeld
Fertigung und Vertrieb gewerblicher Wasserspender
Umsatz
€ 37 Mio. (2017)
Beteiligung
2013, MBO
Verkauf
2018

Seit Gründung im Jahr 1999 produziert und vertreibt Aqua Vital Wasserspender an mittelständische gewerbliche Kunden. Das Unternehmen ist in den beiden Hauptsegmenten des Marktes aktiv: Wasserspender mit Gallonen für Standorte ohne Zugang zu Wasserleitungen und Geräte, die fest an Wasserleitungen angeschlossen werden und für höhere Verbrauchsmengen ausgelegt sind. Aqua Vital bietet bedarfsgerechte Komplettlösungen, die Bereitstellung und Installation der Geräte, Versorgung mit Verbrauchsartikeln und technischen Kundendienst umfassen. Durch Innovation für ein Höchstmaß an Hygiene und erfolgreiches Telemarketing hat das Unternehmen die Markt- und Qualitätsführerschaft in Deutschland erreicht. Im Rahmen überwiegend mehrjähriger Mietverträge wird eine installierte Basis von mehr als 60.000 Geräten betreut.

Unter Begleitung von Halder hat Aqua Vital mehrere Zukäufe zum Ausbau des Geschäfts getätigt: Mit revos watercooler (2014) wurde die Position am deutschen Markt gefestigt, Kalimba (2017) öffnete die Tür zu den Märkten in Belgien und den Niederlanden, von Oxymount Technology wurden u.a. Patente erworben (2018), um die Position als Qualitäts- und Innovationsführer auszubauen. Seit dem MBO hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt: 2017 lag das Geschäftsvolumen bei 37 Mio. Euro, für das laufende Jahr wird ein Zuwachs auf über 40 Mio. Euro erwartet.

Culligan International, der weltweit führende Anbieter von Wasser­aufbereitungs­lösungen, realisierte 2018 als Käufer den Markteintritt in Deutschland.

« Zurück

Halder Investmentberater, unter anderem

Halder Beiräte oder Senior Advisors