Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

News:

20/02/2019 Halder beteiligt sich an der Conen-Gruppe

Halder hat durch einen Management Buy-Out die Mehrheit an der Conen-Gruppe, Morbach, erworben. Die Beteiligung ist eine Nachfolgelösung für die Inhaberfamilie, die das Unternehmen 1965 gegründet hatte. mehr

04/02/2019 Halder verkauft Wback-Beteiligung an C.H. Guenther & Son

Halder hat die Beteiligung an der Wback-Gruppe (Bönen), der führenden auf Softbrötchen spezialisierten Großbäckerei in Deutschland, an die C.H. Guenther & Son, LLC (San Antonio/Texas), verkauft. mehr

31/01/2019 Halder verkauft Beteiligungen an KEYMILE und BMB

Halder hat die Beteiligungen an KEYMILE (Hannover) und BMB Manifattura Borse (Florenz) verkauft. Damit wurde der vierte bzw. fünfte Exit aus dem Portfolio des Fonds Halder Germany II realisiert. mehr

Wilhelm B. Könning

Expansion trotz Rezession

„Seit dem MBO haben wir ADA von einer typisch inhabergeführten Struktur auf eine professionelle Steuerung unter Ergebnisaspekten umgestellt. Diese Transparenz hat in der Rezession geholfen: Wir konnten gezielt Kosten reduzieren und mussten nicht an unserer Exportstrategie sparen.“
Wilhelm B. KönningVorsitzender der Geschäftsführung, ADA