Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Halder | Nachfolge und Wachstum für den Mittelstand

Solide Finanzierung als Erfolgsfaktor

Durch sorgfältiges Ausbalancieren von Cash Flow, Investitionen und Schuldendienst sorgt Halder bei MBOs für solide Kapitalstrukturen. Die richtige Mischung aus Gesellschafter- und Fremdmitteln hat sich bewährt: Langfristig lag der Anteil von Fremdmitteln bei durchschnittlich 55%, bei den Beteiligungen ab 2006 darunter. Auch während der schweren Finanz- und Wirtschaftskrise von 2008 - 2009 haben belastbare Finanzstrukturen Überschuldungen verhindert; wo Beteiligungen Finanzierungskennzahlen verletzt haben, wurden die Kreditvereinbarungen angepasst. Das spricht zugleich für die Qualität der Portfoliofirmen.